SALZBURG

PANZERHALLE

Panzerhalle, Salzburg
Panzerhalle, Salzburg
Panzerhalle, Salzburg
Panzerhalle, Salzburg
Panzerhalle, Salzburg
Panzerhalle, Salzburg
Panzerhalle, Salzburg
Panzerhalle, Salzburg

Siezenheimer Str. 39a-d
5020 Salzburg
Österreich

Website

In einem unscheinbaren Gewerbegebiet am Rande des Stadtteiles Maxglan in Salzburg befindet sich ein 18.000 m² großes Gebäude, in welchem bis vor einigen Jahrzehnten Panzer und andere Militärfahrzeuge repariert wurden. Heute hat sich in dem historischen Backsteinbau mit seinen großen Holztoren ein moderner und außergewöhnlicher Einkaufs- und Unterhaltungstreffpunkt für Einheimische und Besucher etabliert.

Zentraler Punkt dieses Wohlfühlortes in Salzburg ist die beeindruckende Markthalle, in der die schicken Läden so gar nichts mit den alltäglichen Holzständen anderer Märkte zu tun haben. Die optisch äußerst ansprechenden Geschäfte sind in aufgeschnittenen, ineinandergeschobenen und aufeinander gestellten Übersee-Containern untergebracht. Den Bäckern beim Backen und den Köchen beim Kochen zusehen zu können ist Teil des Gesamtkonzeptes. Das Angebot an Geschäften in der Markthalle ist sehr vielfältig und umfasst unter anderem diverse Cafés, Restaurants, Obst- und Gemüseläden, ein Geschäft mit Käsespezialitäten und eine Bio-Tee-Manufaktur. Das „Stratmann – Wine & Dine“ bietet eine Spitzenküche und Qualitätsweine aus den wichtigsten Anbaugebieten auf einem alltagstauglichen Preisniveau. Von jedem Tisch aus können die Gäste dem bekannten Küchenchef Max Aichinger und seinem Team bei der Zubereitung der kreativen Speisen über die Schulter schauen. Bei gutem Wetter kann auf der einladenden Terrasse geschlemmt werden.

Mehrmals im Monat finden Events mit Live-Musik in der Panzerhalle statt. Auch Vorträge, Flohmärkte und besonders die Kunst- und Designermärkte mit Produkten aus der ansässigen Werkstatt erfreuen sich außerordentlicher Beliebtheit bei den Besuchern.

Eine Besonderheit liegt in der Vermietung des weitläufigen Lofts nach dem Co-Working Prinzip. Mehr als 60 Firmen haben sich inzwischen in dem riesigen Kreativzentrum angesiedelt. Ein-Mann-Firmen oder Unternehmen mit wenigen Mitarbeitern haben hier die Möglichkeit, sich für eine relativ niedrige Monatsmiete ein Minibüro mit Schreibtisch zu mieten, sich untereinander zu vernetzen und Partnerschaften einzugehen. Die Möglichkeit zur monatlichen Kündigung, welche eine hohe Flexibilität garantiert, wird dabei geschätzt.

Das neuartige Konzept der Panzerhalle hat sich inzwischen sehr bewährt und wird gut angenommen. Seit der Neueröffnung hat sie sich zu einem zentralen Treffpunkt im Leben der Salzburger und der auswärtigen Gäste entwickelt.