Vom Wanderparkplatz Scharling (Nähe Kreuth, Tegernsee) geht es ca. 6 km bergauf zum Hirschberghaus. Zwischendurch kann man sich entscheiden ob man den längeren entspannteren Weg wählt oder ob man den Stieg nimmt – dieser ist zwar eine deutliche Abkürzung aber umso anstrengender. Am Hirschberghaus wartet ein herrliches Panorama – auch auf den Hirschberg. Für den Aufstieg benötigt man knappe zwei Stunden beim gemütlichen Gehen. Vom Hirschberghaus aus kann man dann noch auf den Gipfel des Hirschberges (ca. 20 min.). Von dort aus hat man einen tollen Ausblick auf den Tegernsee – siehe dazu auch die Galerie.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.